Sport

Österreichs erste Rad-Weltmeisterin.

Veröffentlicht am 4 Oktober, 2018

Gute Nachrichten world-text

Laura Stigger holte sich bereits zwei Cross-Country Junioren-Weltmeistertitel und vier Junioren-Europameistertitel.
Am 24. September 2017 feierte Sie ihre Premiere auf der Straße und erreichte dabei den zweiten Rang.
Bei der Straßenrad-WM in Innsbruck entschied sie sich führ ihr zweites internationales Straßenrennen.
Laura setzte sich im Sprint gegen die Französin Marie le Net und die Kanadierin Simone Boilard durch und wurde dadurch als erste Frau Rad-Weltmeisterin im Straßenrennen.

Wir gratulieren und wünschen ihr auf ihrem weiteren Weg alles Gute und freuen uns auf viele weitere Siege.

Mehr Gute Nachrichten für dich

Unser Newsletter

Willst du Gute Nachrichten direkt per E-Mail erhalten?