Sport

4:1 Sieg gegen Finnland

Veröffentlicht am 6 September, 2018

Gute Nachrichten Sport & Gesundheit_01

Österreichs Fußballfrauen hatten am Dienstag, dem 04.09.2018, ihr letztes Spiel der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2019.
Mit einem 4:1 Sieg gegen Finnland, landen die Damen auf dem zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe. Daher gewann das Team fünf der acht Qualifikationsspiele.
Allerdings ist davor schon festgestanden, dass sie nicht mehr das Play-off der vier besten Gruppenzweiten erreichen werden.
Allerdings gab es neben dem Sieg eine zweite erfreuliche Nachricht für das Nationalteam. Lisa Makas, die bei der EM 2017 in den Niederlanden einen Kreuzbandriss erlitt, feierte bei dem Spiel gegen Finnland ihr Comeback.

Mehr Gute Nachrichten für dich

Unser Newsletter

Willst du Gute Nachrichten direkt per E-Mail erhalten?