Gesundheit

5 Gründe, warum du in die Sonne gehen solltest

Am 8 Juni, 2019

Gute Nachrichten sun

Nach einem untypischen Frühling und kalten Temperaturen im Mai ist er nun endlich angekommen – der lang ersehnte Sommer.
Daher möchten wir dir heute 5 Gründe mitgeben, warum du dich umso mehr freuen kannst, wenn du dich in der Sonne aufhältst.

  1. Stärkung der Knochen: Bereits 10 Minuten tägliche Sonnenbestrahlung führen dazu, dass wir ausreichend Vitamin D aufnehmen. Vitamin D wirkt sich positiv auf unsere Muskulatur, das Immunsystem und auf die Knochen aus. Dadurch werden die Knochen gesund und stabil gehalten
  2. Senkung des Blutdrucks: Durch die Sonne kann der Blutdruck, sowie das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall gesenkt werden.
  3. Verbesserung des Schlafes: Durch Schlafstörungen leidet die Lebensqualität erheblich. Die Sonne ist ein Taktgeber, der unserem Körper signalisiert, um welche Tageszeit es sich handelt. Eine Studie zeigte auf, dass alleine der Zugang zu Tageslicht, in Form von Bürofenstern, zu einer Steigerung der Schlafqualität führte.
  4. Positive Stimmung: Durch den Sommer und die Sonne entsteht eine höhere Konzentration des Glückshormon Serotonin, als im Herbst oder Winter, wodurch wir besser gelaunt sind.
  5. Aufmunterung: Die Aufnahme des Sonnenlichts über unsere Augen führt dazu, dass die Produktion des Schlafhormons Melatonin verringert wird. Dadurch kommen wir im Sommer besser aus dem Bett als im Winter.

Wie du siehst, hilft dir die Sonne nicht nur beim Aufstehen, sondern bringt auch viele weitere positive Aspekte mit sich.

Hast du auch Gute Nachrichten?

Wie schaut's bei dir aus? Hast du heute vielleicht etwas Gutes erlebt? Wir wollen auch deine Guten Nachrichten hören.

Share your Good News
Das Magazin für gute Nachrichten

Zeit für gute Nachrichten! #2

Das Magazin für gute Nachrichten ist zurück, in der zweiten Auflage!

Hol's dir