Innovation

Ein weiterer Weg dein altes Handy zu recyceln

Am 22 September, 2019

Gute Nachrichten Handy recyclen

Media-Markt führt in Deutschland einen Automaten zum Recyclen alter Handys ein.

Seit 9 Jahren ist die Zahl an alten, nicht mehr benutzten Handys um 72 Prozent gestiegen. Derzeit befinden sich ca. 124 Millionen Handys in deutschen Haushalten, die nicht mehr genutzt werden.
Gleichzeitig ist die Gewinnung von Rohstoffen für Smartphones, sowie deren Produktion eine starke Belastung für die Umwelt.
Mit jedem alten Handy, das nicht mehr benötigt wird und zum Recyceln abgegeben wird, nimmt diese Umweltbelastung ab.

Konkret wird durch die Abgabe deines alten Handys folgendes möglich:

  • Wiederverwendung: Sei es zur Nutzung als Ersatzteil oder für die Verwendung in einem ärmeren Land, die Wiederverwendung eines einzelnen Smartphones spart laut dem Frauenhofer-Institut bis zu 14 kg Ressourcen und 58 kg Treibhausgasemissionen ein
  • Rückgewinnung der Rohstoffe: In 124 Millionen Handys befinden sich ca. 3,7 Tonnen Gold, 37,8 Tonnen Silber und 2046 Tonnen an Kupfer
  • Reduzierung der Schadstoffe: Da Handys Schwermetalle, sowie andere Stoffe beinhalten, die Mensch und Umwelt belasten, ist eine artgerechte Entsorgung von hohem Stellenwert.

Für eine Reduzierung der Zahl nicht benutzter Handys in Deutschland hat sich nun Media-Markt dazu entschieden einen Automaten in ihren Filialen vorzusehen, bei dem alte Handys abgegeben werden können. Innerhalb von drei bis fünf Minuten schlägt der Automat den Restwert für das Handy vor. Dadurch besteht die Möglichkeit einen Gutschein in der Höhe des Restwertes des Handys zu bekommen und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt zu tun.

Wie viele unbenützte alte Handys hast du zu Hause?

Bildquelle: Stanislav Kondratie via unsplash.com

Hast du auch Gute Nachrichten?

Wie schaut's bei dir aus? Hast du heute vielleicht etwas Gutes erlebt? Wir wollen auch deine Guten Nachrichten hören.

Share your Good News
Das Magazin für gute Nachrichten

Zeit für gute Nachrichten! #2

Das Magazin für gute Nachrichten ist zurück, in der zweiten Auflage!

Hol's dir