Motivation

Glückliche kleine Bäume erobern Michigan

Am 11 September, 2019

Gute Nachrichten matthew-smith-small

Gemeinsam mit der Bob Ross Inc. und der Abteilung für natürliche Ressourcen pflanzen Freiwillige hunderte „happy little trees“ (zu Deutsch „glückliche kleine Bäume‘“) in öffentlichen Parks in Michigan. Die Stecklinge kommen direkt aus dem Gefängnis, wo sie helfen Insassen auszubilden.

Wer kennt ihn nicht? Den amerikanischen Lockenkopf, der stundenlang Bilder von Landschaften malte, und seine Arbeit fröhlich kommentierte. Mit seiner Serie „The Joy of Painting“ (auf Deutsch „Die Freude am Malen“) erlangte Bob Ross Kultstatus. Seine Bäume, die er als „glückliche kleine Bäume“ (orginal: happy little trees) bezeichnete, sind mittlerweile Teil seiner Marke. 


Im Jahr 2019 begann die Bob Ross Inc. das Projekt „Prison Grow“ in Gedenken an Bob Ross zu unterstützen. Das 2006 gestartete Programm trägt seit 2019 den Namen „Happy little trees“. Durch das Projekt lernen Gefägnisinsassen verschiedene Grundlagen der Gartenarbeit, wie das Heranziehen von Stecklingen. 30-40 Insassen in drei verschiedenen Anstalten bekommen die Chance über Tausend Bäume aufzuziehen. Ziel ist es, sich auf die Berufswelt nach dem Gefägnis vorzubereiten. Es ermöglicht den Gefangenen der Gesellschaft etwas zurückzugeben.

Die Insassen ziehen während ihres Aufenthaltes Stecklinge von weißen Zedern, Birken und Ahornbäumen heran. Diese heimischen Sorten zeichnen sich dadurch aus außerordentlich robust zu sein. Im Mai, wenn die Bäumchen groß genug sind, pflanzen Freiwillige sie in verschiedenen öffentlichen Parks an. Es wird dem Baumsterben, bedingt durch Schädlinge oder Menschen, entgegen gewirkt. 

Derzeit profitieren 21 Parks überall in Michigan von dem Projekt. Jeder Park erhält ein „Happy Little Trees Ahead“ Schild verziert mit einem Bild von niemand anderem als Bob Ross selbst. 

Bild: Matthew Smith, via unsplash.com
 

Hast du auch Gute Nachrichten?

Wie schaut's bei dir aus? Hast du heute vielleicht etwas Gutes erlebt? Wir wollen auch deine Guten Nachrichten hören.

Share your Good News
Das Magazin für gute Nachrichten

Zeit für gute Nachrichten! #2

Das Magazin für gute Nachrichten ist zurück, in der zweiten Auflage!

Hol's dir