Leadership

Millenials: Top ausgebildet!

Am 8 April, 2019

Gute Nachrichten 2e4xnp5

Generation Y. Oft liest man darüber, manchmal kritisch beleuchtet, manchmal als Heilsbringer dargestellt.

Doch was zeichnet diese Generation, die auch als Millenials bekannt ist und im Zeitraum der frühen 1980er und späten 1990er Jahren geboren wurde, aus?

Heute möchten wir den Spannungsbogen, der sich für Arbeitgeber und Berufswelt aufzeigt, beleuchten!

Ganz klar, Millenials haben Bedürfnisse, die der Arbeitgeber erfüllen sollte, um ein positives Arbeitsumfeld zu generieren. Dazu gehören vor allem Flexibilität (Möglichkeit für Sabbaticals, Freiwählbare Arbeitszeiten) und Purpose. Man möchte, Teil einer großen Sache sein, etwas in dieser Welt zurücklassen und nicht nur einen normalen "9-to-5-Job". Viele Millenials wollen Einfluss nehmen ("Impact") und zeichnen sich durch ihre frische Ungeduld aus. Sie wollen am Liebsten gleich das "Unicorn" gründen und gleich als Vorstand eines Großkonzerns agieren. Die gute Nachricht ist, jeder kann das schaffen! Es gehört dazu nur eine gesunde Portion Mut und tagtägliche produktive und zielorientierte Arbeit. Der große Unterschied zu früheren Generationen zeigt sich anhand der diversen Erfahrungen die viele junge Menschen, die gerade ins Berufsleben einsteigen, schon mitbringen aus: Studium in Mindestzeit abgeschlossen, dabei noch ein Auslandssemester gemacht, Praktika im Sommer absolviert, vielleicht auch schon das erste Start-Up gegründet und so weiter :) 

Wichtig dabei ist den Millenials auch genug Zeit für Freunde, Familie und Reisetätigkeiten zu haben.

Wir finden, dass sehr positiv! 

Wir bei Storyboard Productions, gehören auch zu den Millenials und wollen den Dank heute, unseren Eltern aussprechen: Ohne Euch wäre das niemals möglich gewesen. Danke, dass ihr uns all das ermöglicht!

Wir bleiben an diesem super interessanten Thema dran und werden dazu in unserem nächsten Magazin berichten!

Hast Du schon unser aktuelles Magazin gelesen? Hier findest Du es!

 

Hast du auch Gute Nachrichten?

Wie schaut's bei dir aus? Hast du heute vielleicht etwas Gutes erlebt? Wir wollen auch deine Guten Nachrichten hören.

Share your Good News
Das Magazin für gute Nachrichten

Zeit für gute Nachrichten! #2

Das Magazin für gute Nachrichten ist zurück, in der zweiten Auflage!

Hol's dir