Motivation

Wien: Polizei überrascht kranke Kinder als Superhelden

Am 30 Oktober, 2019

Gute Nachrichten superhelden

Gleich zwei Mal in Folge berichten wir über die Polizei. Gestern ging es darum wie Polizist*innen älteren Menschen helfen, heute begeistern uns die Mitarbeiter*innen mit einer Aktion für Kinder. Als Superheld*innen verkleidet besuchten die Beamten und eine Beamtin die Kinder im Krankenhaus Nord.

Mit dem Hubschrauber angeflogen kamen Spiderman und Wonderwoman. Die Polizist*innen wurden direkt auf das Dach des Spitals geflogen und seilten sich von dort ab. Die Aktion fand letztes Jahr schon im AKH Wien statt. Dieses Jahr wurden Kinder in Floridsdorf überrascht.

Die Aktion wird durchgeführt von Beamt*innen der WEGA, welche eine Spezialausbildung in Seiltechnik haben. Verkleidet als Batman, Flash, Thor, Spiderman, Superman und Wonder Woman seilten sie sich an der Kinderstation ab. Die Freiwilligen ermöglichen so Kindern, die ihre Station nicht verlassen können, ihren Superheld*innen ganz nahe zu kommen.

Die kleinen Patient*innen sollen so viel Superkraft zur Genesung bekommen. Nach dem spektakulären Auftritt, wurden sie von den Superheld*innen besucht und erhielten Erinnerungsgeschenke an den aufregenden Tag.

Bildrechte: Thomas Cerny via LPD

Hast du auch Gute Nachrichten?

Wie schaut's bei dir aus? Hast du heute vielleicht etwas Gutes erlebt? Wir wollen auch deine Guten Nachrichten hören.

Share your Good News
Das Magazin für gute Nachrichten

Zeit für gute Nachrichten! #2

Das Magazin für gute Nachrichten ist zurück, in der zweiten Auflage!

Hol's dir