Gesundheit

TV-Serie im Kampf gegen HIV

Am 28 Juli, 2019

Gute Nachrichten shuga

In einer neuen Studie kommen eine Gruppe von ÖkonomInnen zu dem Ergebnis, dass Edutainment („unterhaltsames Lernen“) zu besserem Wissen über HIV führt. Der Anteil von Versuchsteilnehmern, die einen HIV-Test durchführen ist in der Experimentalgruppe um das Doppelte höher als in der Kontrollgruppe.

Das NBER Working Paper, das wir diese Woche vorstellen, erinnert wieder einmal an den TED-Talk von Prof. Sendhil Mullainathan. In dem Talk erklärt Prof. Mullainathan, wieso viele technologische Neuerungen – sei es in den Bereichen Landwirtschaft, Medizin oder Nachhaltigkeit – nicht die erwartete Verbesserung bringen. Viele Probleme lösen sich nicht durch die technologische Lösung des Problems alleine, stattdessen müssen Forscher auch die betroffenen Menschen und ihr Verhalten einbinden.

Gerade in weniger entwickelten Ländern investieren NGOs und Regierungen viel Aufwand in Projekte, die zu Verhaltensänderungen führen sollen. Ein Bereich, in dem diese Initiativen nur mäßigen Erfolg verbuchen können, ist der Kampf gegen HIV. Grund genug, für Forscher etwas „unkonventionelle“ Methoden wie Edutainment zu testen.

Die drei ÖkonomInnen Banerjee, La Ferrara und Orozco-Olvera erforschen in einer randomisierten Kontrollstudie den Effekt der MTV-Serie Shuga, die HIV thematisiert und darüber informiert. Für ihre Untersuchung wählten die drei Forschenden 5000 junge Frauen und Männer in 80 städtischen Räumen im Südwesten Nigerias aus. Die Experimentalgruppe umfasst 54 städtische Räume, denen jeweils vier Folgen der Serie Shuga gezeigt wurden. Die 26 Räume der Kontrollgruppe sahen eine andere Serie, die sich an dieselbe Zielgruppe richtet, aber HIV nicht thematisiert.

Die Experimentalgruppe ist statistisch signifikant besser über HIV informiert, haben eine positivere Einstellung gegenüber Menschen, die mit HIV infiziert sind und gehen weniger riskante Sexualpraktiken ein, als die Kontrollgruppe. Das wichtigste Ergebnis: Der Anteil an durchgeführten HIV-Tests ist laut Bescheinigungen von Gesundheitszentren in der Experimentalgruppe doppelt so groß wie in der Kontrollgruppe.

Die Studie belegt den positiven Effekt der Serie Shuga im Kampf gegen HIV. Außerdem zeigt sie uns, wie Edutainment erfolgreich eingesetzt wird und wie weltweit die unterschiedlichsten Mittel die Leben von Menschen verändern und verbessern.

Hast du auch Gute Nachrichten?

Wie schaut's bei dir aus? Hast du heute vielleicht etwas Gutes erlebt? Wir wollen auch deine Guten Nachrichten hören.

Share your Good News
Das Magazin für gute Nachrichten

Zeit für gute Nachrichten! #2

Das Magazin für gute Nachrichten ist zurück, in der zweiten Auflage!

Hol's dir