International

Zukunftsnews: 13. April 2029 - Der Asteroid Apophis wird die Erde verfehlen

Veröffentlicht am 3. Mai

Gute Nachrichten joel-filipe-191372-unsplash-min (1)__1556886270_178

In einem Jahrzehnt, am Freitag dem 13. April 2029 wird ein großer Asteroid über den Himmel streifen. Laut Wissenschaftlern ist das ein großer Grund zur Freude (und nicht etwa zur Angst). Der Asteroid mit dem Namen Apophis hat einen Durchmesser von 340 Metern und wird die Erde mit einem Abstand gegenüber der Erdoberfläche von 31.000 Kilometern passieren. 

Zunächst sind das ja gute Nachrichten, dass uns der Asteroid nicht trifft und auslöscht. Des Weiteren sind unsere Wissenschafter von der einmaligen Chance, einen Asteroiden aus der Nähe zu begutachten und zu erforschen begeistert.

Richard Binzel, ein Planetenwissenschaftler des MIT zieht aber auch positive Bilanz für uns „Erdbewohner“, denn schließlich werden etwa zwei Milliarden Menschen in der Lage sein, Apophis mit bloßen Augen vorbeifliegen zu sehen. Das passiert wohl nur einmal in 1000 Jahren.

Tragt euch schon mal den Termin ein: 13. April 2029. Wir werden für Euch berichten!

Ihr sorgt dafür, dass es uns dann noch geben wird!

 

#GOODNEWS #COMMMUNITY

Mehr Gute Nachrichten für dich

Unser Newsletter

Willst du Gute Nachrichten direkt per E-Mail erhalten?