Storyboard Productions - Wir sind die mit den guten Nachrichten

Gute Nachrichten Sport & Gesundheit_14 Gute Nachrichten

Gewichtsverlust durch die richtigen Getränke.

Die beste Ernährung, in der du eine optimale Balance aus Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten gefunden hast, bringt dir wenig wenn du dehydrierst - Daher steht es nicht in Frage, genug zu trinken. Allerdings ist die Zusammensetzung der Getränke wesentlich.
Zählst du zum Beispiel deine Kalorien, so darfst du nicht vergessen auch die dazu zu zählen, die du durch Getränke zu dir nimmst. Auch wenn sich die Kalorienmenge harmlos anhört, darfst du die Auswirkungen nicht unterschätzen.
Ein Experiment zeigte auf, dass ausschließlich das Trinken von 0,4l Orangensaft in der Früh und am Abend negative Auswirkungen auf die Gesundheit hat.
So erhöhten sich innerhalb einer Woche die Cholesterin, LDL, Albumin und Eisenwerte, sodass sie bereits über den „gesunden“ Grenzwerten lagen.
Das Trinken von Wasser ist nicht nur die günstigste Variante in Österreich, sondern auch die einfachste und effektivste Möglichkeit deinen Stoffwechsel anzukurbeln.
Auch ungesüßter Tee sowie schwarzer Kaffee darf auf deiner Getränkeliste stehen. Streiche Fruchtsäfte und Softdrinks aus deiner Ernährung und beschränke Diätgetränke, sofern du ihnen nicht wiederstehen kannst, auf maximal einen halben Liter pro Tag, da der Süßstoff Aspartam zur Gewichtszunahme führen kann.

Wir wünschen dir am Weg zu deiner Strandfigur alles Gute und viel Willenskraft.