Storyboard Productions - Wir sind die mit den guten Nachrichten

Gute Nachrichten Tech_03 Gute Nachrichten

Gliedmaßen zum Nachwachsen?

Forscher entschlüsseln das Erbgut des Axolotls, um festzustellen wie Gliedermaßen komplett nachwachsen können.

Der Axolotl ist ein Schwanzlurch der aus Mexiko stammt. Für die biomedizinische Forschung ist sein Wesen ein Phänomen. Er besitzt die gigantische Fähigkeit, dass sich die Körperteile nach einem Verlust innerhalb von wenigen Wochen wieder nachbilden.
Ein Team von Forschern aus Wien, Dresden und Heidelberg haben die komplette Erbinformation entschlüsselt und Gene entdeckt, die nur beim Axolotl und anderen Amphibienarten vorkommen, die in regenerierendem Gewebe aktiv sind. Mit 32 Milliarden Basenpaaren ist das Erbgut des mexikanischen Salamanders mehr als zehnmal so groß wie das menschliche Genom.

Die Forscher hoffen nun komplizierte Strukturen untersuchen zu können, wie beispielsweise Beine nachwachsen können.