Storyboard Productions - Wir sind die mit den guten Nachrichten

Gute Nachrichten Tech_10 Gute Nachrichten

Das selbstfliegende Taxi

Vor geraumer Zeit wurde bereits das Unternehmen eHANG vorgestellt, dass sich mit Drohnen in Bezug auf Personentransport auseinandersetzt.

Nun hat sich herausgestellt, dass auch das Unternehmen Kitty Hawk (ein Unternehmen des Google-Gründers Larry Page) am Weg ist selbstfliegende Taxis zu entwickeln. Nach ca. 8 Jahren Entwicklung entstand nun das fliegende Taxi namens „Cora“. Bei der Suche nach einem globalen Partner willigte das Ministerium für Verkehr sowie die Zivilluftbehörde von Neuseeland eine Kooperation mit Kitty Hawk ein, wodurch nun der offizielle Testbetrieb in Neuseeland starten konnte.
„Cora“ besitzt 12 Rotoren und ist für den Transport von zwei Personen vorgesehen. Das selbstfliegende Taxi erreicht eine Flughöhe von 914 Metern und eine Fluggeschwindigkeit von mehr als 150 km/h.

Happy Landings!