Storyboard Productions - Wir sind die mit den guten Nachrichten

Gute Nachrichten Motivation_Vorlage13 Gute Nachrichten

Don't worry - be happy

Selbstverständlich ist es wichtig und gut, Ziele im Leben zu haben. Doch oft denken Menschen, dass sie erst dann glücklich werden, wenn sie ihr Ziel erreicht haben. Dadurch arbeiten einige Menschen, Jahre lang verbissen auf ein Ziel hin und müssen dann feststellen, dass obwohl sie ihr Ziel zwar erreicht haben, noch immer nicht glücklich sind. Unabhängig von äußeren Umständen, haben wir jeden Tag die Macht selbst zu entscheiden, ob wir glücklich sind. Denn Glück ist kein Ziel, sondern eine Art zu leben…

Das Haus des Glücks 
 
Zwei Mönche hörten von dem Gerücht, dass irgendwo auf der Welt ein Haus des Glücks existieren würde. 
 
Wer immer auch das Haus des Glücks finden und dort eintreten würde, hätte die Möglichkeit, ganz bei sich zu sein und direkt mit Gott kommunizieren zu können. Sie leisteten einen Schwur, dass sie so lange nach dem Haus des Glücks suchen würden, bis sie es gefunden hätten. 
So studierten sie in vielen Büchern, bis sie eines Tages in einem uralten Buch einen Hinweis fanden. Dort stand geschrieben: Das Haus des Glücks befindet sich an einem Ort, wo sich Himmel und Erde berühren. 
 
Und so begannen Sie ihre Suche und ließen sich auch durch die größten Widerstände nicht von ihrem Weg abbringen. Sie durchquerten reißende Flüsse, bestiegen hohe, schneebedeckte Berge, wanderten durch menschenleere Wüsten und litten Hunger und Durst. 
 
Nach vielen Jahren und mühevollen Versuchen entdeckten sie eines Morgens in der Ferne die Stelle, an der sich Himmel und Erde berührten. 
 
Voller Herzklopfen gingen sie näher. Als sie die Stelle erreichten, entdeckten sie ein altes Haus. Sie betraten voller Aufregungen das Haus des Glücks und bemerkten zu ihrem Erstaunen, dass sie in ihrer eigenen, alten Zelle standen, die sie vor vielen Jahren verlassen hatten. 
 

…sei also heute schon glücklich – ohne jeden Grund...