Storyboard Productions - Wir sind die mit den guten Nachrichten

Gute Nachrichten Storyboardinternational11 Gute Nachrichten

Weitere Maßnahme in GB gegen den Gehaltsunterschied

Obwohl wir uns bereits im Jahr 2018 befinden, verdient man oft als Frau, für die gleiche Arbeit wie ein Mann, um einiges weniger. In Großbritannien  will man nun gezielte Maßnahmen dagegen setzen. Dort soll das Arbeitsentgelt der einzelnen Angestellten veröffentlicht werden, wodurch man in der Gesellschaft aufmerksam machen will, wie stark der Gehalt je nach Geschlecht variiert. Wenn ein massiver Unterschied zwischen dem Gehalt von Mann und Frau erkennbar ist, wirft das folglich ein schlechtes Bild auf das gesamte Unternehmen. Das Ziel ist es, dass dann Unternehmen, um in der Öffentlichkeit besser da zu stehen, versuchen die Gehaltsdifferenz zwischen Mann und Frau möglichst zu reduzieren.

Wie in GB ist es sehr wichtig, Schritte gegen diese Ungerechtigkeit zu setzen, auch wenn sich die tatsächliche Wirksamkeit dieser Maßnahme erst zeigen wird.